Optimatik Kreis
  • Home
  • esolva entscheidet sich für BelVis+

News

esolva entscheidet sich für BelVis+

Die esolva ag entscheidet sich für die neue Open Metering Plattform BelVis+ von der Optimatik AG. Damit stellt sie die Weichen für das strategische Datenmanagementsystem der Zukunft. Den Kern der Open Metering Plattform bildet das spartenübergreifende Datenmanagementsystem BelVis+ MDM. Dieses System zeichnet sich durch die flexible Anbindung von Head-end-Systemen unterschiedlicher Hersteller aus und ermöglicht die Integration von verschiedenen Energieabrechnungssystemen. Die einheitliche Bedienoberfläche unterstützt eine benutzerfreundliche Arbeitsweise. Mit dieser neuen Plattform bietet esolva ag die maximale Flexibilität im Betrieb von intelligenten Messgeräten. Ebenso werden unterschiedlichste Kommunikationstechnologien unterstützt.

Der umfangreiche Automatisierungsgrad der Anwendung ermöglicht den Meter-to-Cash-Prozess für die Kunden der esolva ag umfassend zu optimieren. Die Umsetzung des Prepayment-Prozesses mit einer TWINT-Anbindung vereinfacht die Zahlungsmöglichkeiten und ermöglicht so einen effizienten Inkasso-Prozess.

Auf Basis der BelVis+ Technologie wird unter Nutzung der Smart Metering Infrastruktur der Flexmanager aufgebaut. Mittels Data Analytics und Regel-Algorithmen werden die Lasten zielgerichtet geschaltet. Der Flexmanager überträgt die Steuerbefehle aufgrund der Gerätedaten über das entsprechende HES an die Schaltkontakte im Zähler und überwacht deren Ausführungen.

«

»Bei der Entscheidung, mit welchen Systemen wir in Zukunft unsere Leistungen anbieten, waren die Bedürfnisse des Marktes und der Blick auf die Energiestrategie 2050 wichtige Entscheidungskriterien. Mit BelVis+ wurde ein System gewählt, welches den aktuellen, aber auch den zukünftigen Bedürfnissen des Marktes gerecht wird. Auf Änderungen am Markt reagiert das System flexibel und schnell. BelVis+ lässt sich dank intuitiver Benutzeroberfläche einfach bedienen. Es basiert auf einer state-of-the-Art-Technologie und verwendet eine führende Big-Data-Datenbank. Die durchgängige Mandantenfähigkeit ist für uns als Applikation Service Provider (ASP) ebenfalls von hoher Wichtigkeit. Die Optimatik AG haben wir in der langjährigen Zusammenarbeit als kompetenten, verlässlichen Integrationspartner mit grosser Erfahrung, von der Ablesung bis zur Abrechnung, kennengelernt. Wir freuen uns sehr, dieses Projekt gemeinsam mit Optimatik AG zu realisieren.«

Marc Gerber - Leiter Marketing & Sales esolva, Mitglied der Geschäftsleitung