Optimatik Kreis

News

11.07.17

Enerdis Approvisionnement SA entscheidet sich für M2M

Die Kunden der EDM-Plattform Enerdis Approvisionnement SA sind von der neuen M2M Technologie, wie sie von Optimatik angeboten wird, begeistert. Damit werden die heutigen GSM-Auslesungen Fortschritte machen. Die Enerdis Approvisionnement SA kann zum einen den Betrieb der bestehenden Kommunikationssysteme sichern und zum anderen die Kosten mindestens durch drei aufteilen. Diese neue Art der Kommunikation läuft über GPRS als Ersatz zur 2G Technologie (GSM), denn diese wird Ende 2020 von Swisscom abgekündigt. Die Enerdis Approvisionnement SA richtet den Blick damit klar in die Zukunft und kann die Änderungen rechtzeitig umzusetzen.




Zurück