Optimatik Kreis

News

06.08.18

LKW erweitern OptiMobile Plattform

Die Liechtensteinischen Kraftwerke (LKW) bauen die bereits bestehende OptiMobile Plattform aus und arbeiten neu auch mit der mobilen Zählerdatenauslesung MES. Bereits vorher hatten sie die Module EAT für den Gerätewechsel und ZFP zur Zählerfeldparametrierung im Einsatz. 

 

Das Modul MES wird wie die beiden anderen Module nahtlos in der webbasierten Plattform eingebettet und kann rollenbasiert freigeschaltet werden. 

 

Mehr zu den mobilen Lösungen von Optimatik >

Hier gehts zum Praxisbericht >




Zurück