Optimatik Kreis
  • Home
  • Rückblick BelVis-AK 2017

Erfolgreicher 9. BelVis-Arbeitskreis in Thun

Am 1. Juni 2017 fand in Thun der jährliche BelVis-Arbeitskreis statt. Die Veranstaltung, die von der Optimatik bereits zum neunten Mal organisiert wurde, bietet den Optimatik-Kunden und Nutzern des Energiedatenmanagementsystems BelVis eine ideale Plattform für den gegenseitigen Austausch über Anwendungsfälle, neue Herausforderungen sowie allfällige Probleme und mögliche Verbesserungen. Mit dabei waren selbstverständlich auch die Verantwortlichen der Optimatik AG und Kisters AG.

Der Anlass wurde vom Gastgeber Energie Thun in Zusammenarbeit mit Optimatik organisiert und im Rathaus in Thun durchgeführt. Verschiedene aktuelle Themen aus dem Einsatzbereich des BelVis-Systems wurden im Plenum sowie in den Gruppen Netz, Vertrieb/Beschaffung und EPM (Energie Prozess Monitor aus dem Bereich Business Process Management) diskutiert: von der Erstellung von Einspeiseprofilen, Wechselprozesse bis hin zur Vorstellung der wichtigsten Neuerungen seitens Kisters. Die Themen wurden jeweils mit einem Impulsvortrag in den einzelnen Workshop-Gruppen eingeleitet und danach angeregt diskutiert. Einerseits konnten die Teilnehmer viele Erkenntnisse aus dem Erfahrungsaustausch und den Diskussionen mit nach Hause nehmen, auf der anderen Seite durften wir einige verbreitete Kundenbedürfnisse für neue Funktionen entgegennehmen.

Es konnten attraktive Diskussion rund um aktuelle Herausforderungen und Probleme lanciert werden und das positive Feedback während und nach der Veranstaltung bestätigt den erfolgreichen Anlass. Nächstes Jahr feiert der Anlass bereits sein 10-jähriges Jubiläum.