Optimatik Kreis

Praxisberichte

natur-bortelsee.jpg

Online Mehrwert generieren mit Kundenportal

Online Mehrwert generieren! Unter diesem Motto hat EnBAG für ihre Kunden ein elektronisches Kundenportal eingerichtet. Nach der einmaligen Registrierung erlangt der Kunde jederzeit die Übersicht über seine Energiedaten.

Die Aufgabe

Viele für den Kunden relevante Daten waren nicht online zugänglich. Die Anfragen erfolgten deshalb über den Kundendienst und waren somit nur während den Bürozeiten möglich. Ein modernes Kundenportal soll diese Lücke schliessen und soweit wie möglich die Vertriebsprozesse in einem Online-Schalter bereitstellen. Ebenfalls soll das neue Kundenportal in die bestehende Corporate Website integriert werden.

Die Lösung

Die Standardfunktionalität des Energie Business Portals von Optimatik deckte die Anforderungen von EnBAG bereits grösstenteils ab. Trotzdem wurden kleinere individuelle Anpassungen am Portal vorgenommen. Insbesondere die Funktionalität rund um die Verwaltung von Zusatzprodukten konnte speziell auf die Bedürfnisse der EnBAG ausgebaut werden. Die Integration des Energieabrechnungs-Systems (is-e von Innosolv) über Webservices unterstützt eine hohe Automatisation der administrativen Prozesse. Die Kunden können nun jederzeit über das Kundenportal auf folgende Funktionen und Prozesse zugreifen:

  • Verlauf des Stromverbrauchs und -kosten
  • Zugriff auf archivierte Stromrechnungen
  • Auswahl verschiedener Stromprodukte
  • Änderung von Stammdaten online
  • Änderung der Zustellungsart von Stromrechnungen online
  • Meldung von Zählerständen online

Der Nutzen

Mit der Einführung des Energie Business Portals von Optimatik konnte die erwartete Steigerung der Prozess- und Kosteneffizienz erreicht werden. Ebenso erfolgte die gewünschte Entlastung des Kundendienstes. EnBAG besitzt nun mit dem neu eingeführten Kundenportal einen Online-Schalter, welcher von den Kunden geschätzt wird. Stehen doch nun die Kundendienst-Schalter bei EnBAG rund um die Uhr offen!

Die Zukunft

EnBAG ist bestrebt, die Angebotspalette für den Kunden stets weiter zu entwickeln. Mit dem Einsatz eines Portals der neuesten Technologie, stellt sich EnBAG den zukünftigen Herausforderungen und ist für die Umsetzung weiterer Kundenwünsche gewappnet.

«

«Mit den Kompetenzen und der Flexibilität der Optimatik AG konnten wir das Projekt erfolgreich umsetzen. Im Wissen, dass wir noch weitere Herausforderungen realisieren werden, sind wir auch in naher Zukunft auf einen verlässlichen und kompetenten Integrationspartner wie Optimatik AG angewiesen.»

Stephan Brunner, Leiter Support bei EnBAG

Eingesetzte Lösung
Energie Business Portal (EBP)
mehr erfahren